stadtraummensch.

Von Lagerkoller und Leidenschaft

Meine Liebe zur Fotografie entdeckte ich während des Lockdowns im Frühjahr 2020. Was ursprünglich als kurzer Zeitvertreib gegen den Lagerkoller gedacht war, wurde zu meiner größten Leidenschaft.

stadt

Zunächst begann ich, in Ermangelung an Erreichbarkeit der weiter entfernten Ziele, meine Wahlheimat Aachen zu fotografieren. Nach und nach entstand ein immer größer werdendes Netz aus Aufnahmen, welches mich meine Stadt aus einem völlig anderen Blickwinkel sehen und wahrnehmen ließ. Nach und nach kamen immer mehr Städte in der näheren Umgebung hinzu: Das Aachener Umland, Maastricht, Köln, Düsseldorf, ihr jeweiliger urbane Raum und seine Details faszinierten mich: „stadt“ war abgebildet.

raum

Der Sommer kam schneller als erwartet und durch den pandemiebedingten Wegfall an Kundenaufträgen konnte ich die so freigewordene Zeit nutzen um mich dem neuen Hobby zu widmen. Den Sommer verbrachte ich auf dem Zweitwohnsitz meiner Familie auf Sylt. Dort entstanden fernab meines urbanen, fotografischen Spektrums mehrere Serien aus Landschaftsaufnahmen. Ein Gegensatz zum beengten, städtischen Leben bildete – das zu Coronazeiten noch ruhigere – Leben auf der Insel. Die weitläufigen Landschaftsräume der Insel bildeten hier meine Hauptmotive. „raum“ war abgebildet.

mensch.

Die Pandemie schien kein Ende zu nehmen. 2021, ein Jahr nach Beginn meines Zeitvertreibs „Fotografie“ bat mich ein Freund, den ich zu den prägendsten meiner Bekannten zähle, ein paar Portraitaufnahmen von ihm zu schießen. Ein Feld, auf das ich mich eigentlich nie wagen wollte und heute schon fast als das spannendste aller fotografischen Felder empfinde. Die letzte Instanz war hinzukommen: „mensch.“ war abgebildet.


Referenzen

Für die unten aufgeführten Kunden habe ich Aufträge abwickeln dürfen.
Folgende Kunden nutzen das von mir angefertigte Bildmaterial. u.A.:

Aachener Dom- & Domschatz | Architekturfotografie / Content Photography
Sparda-Bank West | Business Photography „Eine Bank – Viele Perspektiven“
Red Gehry | Büroliegenschaft in Düsseldorf | Architekturfotografie


Die jeweils aktuellsten und jüngsten Beispiele meiner fotografischen Arbeiten finden Sie untenstehend und auf meinem Instagramaccount.

  • „Fassaden“

🇩🇪 Mehr Schein als Sein? Was im Mittelalter mit repräsentativen Giebeln anfing, wurde im Laufe des späten Mittelalters immer weiter perfektioniert. Warum aufwändig bauen, wenn man auch einfach eine Fassade vor das eigentliche Gebäude setzen kann, um Macht und Status darzustellen? Blendarchitektur spielt bis heute eine große Rolle. Auch bei modernen Gebäuden hat die Fassade in den allermeisten Fällen sprichwörtlich keine tragende Rolle mehr. Weshalb moderne Architektur dann trotzdem meist nur lieblose, quadratische bis rechteckige Löcher als Fenster hineinsticht, ist mir schleierhaft. Eine Gliederung durch Gesimse, Laibungen und Stuckaturen wäre eine deutliche Bereicherung der heutigen Tristesse.

🇬🇧 More appearance than reality? What began with representative gables in the Middle Ages was increasingly perfected throughout the late Middle Ages. Why build elaborately when you can simply put a facade in front of the actual building to display power and status? Façade architecture continues to play a significant role today. Even in modern buildings, the facade, in most cases, literally has no structural role. Why modern architecture often only punches in loveless square to rectangular holes for windows is beyond me. Structuring through cornices, reveals, and stuccoes would be a clear enrichment of today’s bleakness.

#architecture #architecture_hunter #architecturephotography #nikon #nikonphotography #facade #facadehunters #housesofinstagram #facadedesign #facadelovers #decor #architecturelovers #archigram #travelphotography #citytrip #lübeck #beautifulhouse #photogram #igerslübeck
  • “Moin Dolce Vita”

🇩🇪 Man muss nicht lange auf meinem Account verweilen, um zu bemerken, dass ich von Lichtstimmungen, Architektur und urbaner Geometrie fasziniert bin. Das Besondere an Lübeck ist der in meinen Fotografien vorherrschende Rotton der Ziegel, der eine leichte Anmutung von Italien verleiht. Bleibt nur eine Frage: Florenz oder Lübeck?

Lübeck ist wahrlich eine der wenigen Städte in Deutschland, in die man sich schockverlieben kann. Mit seinen charmanten Gassen, historischen Gebäuden und dem einzigartigen Flair bietet Lübeck ein Stück norddeutsches Dolce Vita.

🇬🇧 You don’t need to spend long on my account to notice that I am fascinated by lighting moods, architecture, and urban geometry. The special thing about Lübeck is the predominant red hue of the bricks in my photographs, which gives a slight impression of Italy. Only one question remains: Florence or Lübeck?

Lübeck is truly one of the few cities in Germany you can fall in love with at first sight. With its charming alleys, historic buildings, and unique flair, Lübeck offers a piece of North German Dolce Vita.

#lübeck #urbanphotography #architecturephotography #architecturelovers #cityscape #lichtstimmung #italienvibes #historicplaces #travelgermany #exploregermany #schleswig_holstein #norddeutschland #nikonphotography #nikon #nikontravel #tourist #dolcevita
  • Lübeck Recap – 

🇩🇪 Hamburg ist zu überfüllt und langweilig geworden? Dann empfehle ich einen kleinen Abstecher ins benachbarte Lübeck. Eine kleine Zusammenstellung meiner Fotografien, die ich in Lübeck aufgenommen habe. Ein persönlicher Stadtführer @sommersonnenkind3192, bestes Wetter und ein paar erfrischende Getränke sorgten mit ein paar schönen Lichtstimmungen für einen impressiven ersten Eindruck.

Definitiv werde ich diese noch einmal bei einem zweiten Besuch ausnutzen und auch mein normales Objektiv mitnehmen. 

🇬🇧 Hamburg has become too crowded and boring? Then I recommend a little detour to neighbouring Lübeck. A small compilation of my photographs that I took in Lübeck. A personal city guide, @sommersonnenkind3192, the best weather, and a few refreshing drinks made for an impressive first impression with some beautiful lighting moods.

I will definitely take advantage of this on a second visit and also take my normal lens with me. 

#lübeck #visitlübeck #schleswig_holstein #sh #norddeutschland #cities #nikonphotography #housesofinstagram #architecture_hunter #architecturephotography #moinlieblingsland #moinlübeck #hansestadt #tagestrip
  • „Von Stolz und Dauerhaftigkeit“

🇩🇪 In Lübeck, mit seiner reichen mittelalterlichen Geschichte, sind zahlreiche Häuser aus Backstein errichtet worden. Doch warum eigentlich?

Zum einen war Ton in der Region leicht verfügbar, was die Herstellung von Ziegeln vor Ort ermöglichte. Zum anderen boten die Ziegel durch ihre Robustheit einen guten Schutz gegen die raue Witterung und Brände, die in mittelalterlichen Städten häufig vorkamen.

Die prunkvollen Giebel, die viele der Bürgerhäuser in Lübeck schmücken, sind Ausdruck von Reichtum und Status. Während der Blütezeit der Hanse im Mittelalter und der frühen Neuzeit war Lübeck ein bedeutendes Handelszentrum. Die wohlhabenden Kaufleute ließen ihre Häuser mit aufwendigen Giebeln versehen, um ihren wirtschaftlichen Erfolg und ihre gesellschaftliche Stellung zu demonstrieren. Diese Giebel wurden kunstvoll gestaltet und zierten die Fassaden der Gebäude, was den Reichtum der Stadt und ihrer Bürger auch architektonisch widerspiegelte.

🇬🇧 In Lübeck, with its rich medieval history, numerous houses have been built from brick. But why exactly?

Firstly, clay was easily available in the region, which enabled the local production of bricks. Secondly, the bricks offered robust protection against the harsh weather and fires that were common in medieval towns.

The splendid gables that adorn many of Lübeck’s townhouses are expressions of wealth and status. During the heyday of the Hanseatic League in the Middle Ages and the early modern period, Lübeck was an important trading centre. The wealthy merchants had their houses decorated with elaborate gables to demonstrate their economic success and social standing. These gables were artistically designed and adorned the façades of the buildings, reflecting the wealth of the city and its citizens architecturally.

#history #lübeck #visitlübeck #schleswig_holstein #schleswigholsteinistschön #germanytourism #deutschlandkarte #deutschlandpix #norddeutschland #beautifulgermany
#cityexplore #hello_cities
#aboutcities #mybestcityshots #houses_phototrip #total_houses #chasing_facades #houseandmore #prettylittletrips #details
#be_one_houses
  • „Straßenschätze Lübecks“

🇩🇪 Immer wenn ich auf Fototour gehe, staune ich über die vielen bezaubernden, versteckten Gassen, die darauf warten, entdeckt zu werden. Solche perfekten Orte zu finden, gelingt noch besser mit einem wahren Kenner an meiner Seite. Danke, @sommersonnenkind3192, dass du mir deine Heimatstadt mit all ihren Schätzen gezeigt hast, auch wenn ich gefühlt mehr auf der Suche nach Toiletten war als auf Motivjagd. 🚽😂

🇬🇧 Whenever I set out to take photographs, I am amazed by the many charming, hidden alleys waiting to be discovered. Finding such perfect spots is even better with someone who truly knows the place. Thank you, @sommersonnenkind3192, for showing me your hometown with all its treasures, even though I felt like I spent more time searching for toilets than capturing shots. 🚽😂

#deutschlandviews #deutschland_greatshots #lübeck #lübeckliebe #norddeutschland #germanytourism #deutschlandkarte #deutschlandpix #norddeutschland #heimatheide #beautifulgermany
#cityexplore #hello_cities
#aboutcities #mybestcityshots #houses_phototrip #total_houses #la_houses #chasing_facades #houseandmore #prettylittletrips #goldenlight
#be_one_houses
  • „Ordnung muss sein“

🇩🇪 Ich möchte ja niemandem in die Parade fahren, aber wer auf dem Domkirchhof oder gar im Fegefeuer parken möchte, sollte sich im Klaren darüber sein, dass im Fegefeuer Anwohnerparken herrscht.

#lübeck #lübeckaltstadt #lübeckliebe #norddeutschland #moinlieblingsland #hansestadtlübeck #hl #photogram #citytravel #travelgram #visitlübeck #lübecktourismus #schilderwalddeutschland #straßenschild #schilder #strassenfotografie #nikon #leidenschaft
  • „Stadt der sieben Türme“

🇩🇪 Die Hansestadt Lübeck ist berühmt für ihre markanten Turmspitzen, die das Stadtbild prägen: Zwei der prominentesten Türme gehören zum Lübecker Dom, einer der bedeutendsten Kirchen der Stadt.

Der Lübecker Dom, dessen Türme auf den Fotos zu sehen sind, wurde ursprünglich 1173 von Heinrich dem Löwen gegründet. Er ist ein herausragendes Beispiel norddeutscher Backsteingotik und gehört zu den ältesten wie größten Backsteinkirchen in Deutschland. Im Laufe der Jahrhunderte wurde der Dom mehrfach erweitert und umgebaut, wobei er sowohl romanische als auch gotische Elemente aufweist.

Die beiden imposanten Türme des Doms, die sich majestätisch über die Altstadt erheben, sind ein unverwechselbares Symbol für Lübeck und seine reiche Geschichte.

🇬🇧 The Hanseatic city of Lübeck is famous for its striking spires, which characterise the cityscape: Two of the most prominent spires belong to Lübeck Cathedral, one of the city’s most important churches.

Lübeck Cathedral, whose towers can be seen in the photos, was originally founded by Henry the Lion in 1173. It is an outstanding example of North German brick Gothic architecture and is one of the oldest and largest brick churches in Germany. Over the centuries, the cathedral has been extended and remodelled several times, incorporating both Romanesque and Gothic elements.

The two imposing towers of the cathedral, which rise majestically above the old town, are an unmistakable symbol of Lübeck and its rich history.

#lübeck #lübeckerdom #lübeckliebe #hansestadtlübeck #visitlübeck #norddeutschland #nikonphotography #backsteingotik #travelgram #architecturephotography
  • „Holstentor“

🇩🇪 Das Lübecker Holstentor wurde im späten 15. Jahrhundert unter Ratsbaumeister Hinrich Helmstede erbaut und ist ein beeindruckendes Beispiel spätmittelalterlicher Baukunst. Mit Mauern von bis zu 3,50 Meter Dicke steht es auf einer sieben Meter hohen Aufschüttung. Das Tor neigt sich aufgrund von Setzungen nach Westen, da der Südturm während der Bauzeit absank. Ursprünglich beherbergte das Tor 30 Geschütze, die aber glücklicherweise nie genutzt wurden und war mit zwei Torflügeln verschließbar.

Die Inschrift „CONCORDIA DOMI FORIS PAX“ (Eintracht drinnen, Frieden außen) wurde 1863 hinzugefügt.

🇬🇧 The Lübeck Holstentor was constructed in the late 15th century under city architect Hinrich Helmstede and stands as an impressive example of late medieval architecture. With walls up to 3.50 metres thick, it rests on a seven-metre-high embankment. Due to subsidence during construction, the south tower sank, causing the gate to tilt westward. Originally, the gate housed 30 cannons, which, fortunately, were never used, and it could be closed with two gate wings.

The inscription „CONCORDIA DOMI FORIS PAX“ (Harmony inside, peace outside) was added in 1863.

#visitlübeck #hansestadtlübeck #lübeckliebe #holstentor #lübeckfotografie #lübecklove #nikon #nikonphotography #hansestadt #norddeutschland #backsteingotik #lübecktourismus #nikondach #architecturephotography
  • „Backsteinrot“

🇩🇪 Nach den eleganten und mondänen weißen Fassaden der stolzen Hamburger Anwesen und Kontore mit ihren grünen Kupferdächern hatte ich am Wochenende das Vergnügen, Lübeck zu besuchen. In Lübeck dominiert das Backsteinrot. Bei bestem Wetter präsentierte sich die Stadt von ihrer schönsten Seite und führte dazu, dass ich fast 400 Fotografien machte, von denen etwa 240 in meine Auswahl kamen.

🇬🇧 After capturing the elegant and sophisticated white facades of Hamburg’s grand estates and offices with their green copper roofs, I had the pleasure of visiting Lübeck over the weekend. In Lübeck, the predominant hue is brick red. The city shone brightly in the fine weather, leading me to take nearly 400 photographs, with about 240 making it into my selection.

#lübeck #visitlübeck #lübeckliebe #norddeutschland #hansestadtlübeck #lübeckaltstadt #nikonphotography #brickarchitecture #beautifuldestinations #germancities @visitluebeck @lieblingsplatzluebeck @domzuluebeck
„Fassaden“

🇩🇪 Mehr Schein als Sein? Was im Mittelalter mit repräsentativen Giebeln anfing, wurde im Laufe des späten Mittelalters immer weiter perfektioniert. Warum aufwändig bauen, wenn man auch einfach eine Fassade vor das eigentliche Gebäude setzen kann, um Macht und Status darzustellen? Blendarchitektur spielt bis heute eine große Rolle. Auch bei modernen Gebäuden hat die Fassade in den allermeisten Fällen sprichwörtlich keine tragende Rolle mehr. Weshalb moderne Architektur dann trotzdem meist nur lieblose, quadratische bis rechteckige Löcher als Fenster hineinsticht, ist mir schleierhaft. Eine Gliederung durch Gesimse, Laibungen und Stuckaturen wäre eine deutliche Bereicherung der heutigen Tristesse.

🇬🇧 More appearance than reality? What began with representative gables in the Middle Ages was increasingly perfected throughout the late Middle Ages. Why build elaborately when you can simply put a facade in front of the actual building to display power and status? Façade architecture continues to play a significant role today. Even in modern buildings, the facade, in most cases, literally has no structural role. Why modern architecture often only punches in loveless square to rectangular holes for windows is beyond me. Structuring through cornices, reveals, and stuccoes would be a clear enrichment of today’s bleakness.

#architecture #architecture_hunter #architecturephotography #nikon #nikonphotography #facade #facadehunters #housesofinstagram #facadedesign #facadelovers #decor #architecturelovers #archigram #travelphotography #citytrip #lübeck #beautifulhouse #photogram #igerslübeck
„Fassaden“ 🇩🇪 Mehr Schein als Sein? Was im Mittelalter mit repräsentativen Giebeln anfing, wurde im Laufe des späten Mittelalters immer weiter perfektioniert. Warum aufwändig bauen, wenn man auch einfach eine Fassade vor das eigentliche Gebäude setzen kann, um Macht und Status darzustellen? Blendarchitektur spielt bis heute eine große Rolle. Auch bei modernen Gebäuden hat die Fassade in den allermeisten Fällen sprichwörtlich keine tragende Rolle mehr. Weshalb moderne Architektur dann trotzdem meist nur lieblose, quadratische bis rechteckige Löcher als Fenster hineinsticht, ist mir schleierhaft. Eine Gliederung durch Gesimse, Laibungen und Stuckaturen wäre eine deutliche Bereicherung der heutigen Tristesse. 🇬🇧 More appearance than reality? What began with representative gables in the Middle Ages was increasingly perfected throughout the late Middle Ages. Why build elaborately when you can simply put a facade in front of the actual building to display power and status? Façade architecture continues to play a significant role today. Even in modern buildings, the facade, in most cases, literally has no structural role. Why modern architecture often only punches in loveless square to rectangular holes for windows is beyond me. Structuring through cornices, reveals, and stuccoes would be a clear enrichment of today’s bleakness. #architecture #architecture_hunter #architecturephotography #nikon #nikonphotography #facade #facadehunters #housesofinstagram #facadedesign #facadelovers #decor #architecturelovers #archigram #travelphotography #citytrip #lübeck #beautifulhouse #photogram #igerslübeck
6 Stunden ago
View on Instagram |
1/9
“Moin Dolce Vita”

🇩🇪 Man muss nicht lange auf meinem Account verweilen, um zu bemerken, dass ich von Lichtstimmungen, Architektur und urbaner Geometrie fasziniert bin. Das Besondere an Lübeck ist der in meinen Fotografien vorherrschende Rotton der Ziegel, der eine leichte Anmutung von Italien verleiht. Bleibt nur eine Frage: Florenz oder Lübeck?

Lübeck ist wahrlich eine der wenigen Städte in Deutschland, in die man sich schockverlieben kann. Mit seinen charmanten Gassen, historischen Gebäuden und dem einzigartigen Flair bietet Lübeck ein Stück norddeutsches Dolce Vita.

🇬🇧 You don’t need to spend long on my account to notice that I am fascinated by lighting moods, architecture, and urban geometry. The special thing about Lübeck is the predominant red hue of the bricks in my photographs, which gives a slight impression of Italy. Only one question remains: Florence or Lübeck?

Lübeck is truly one of the few cities in Germany you can fall in love with at first sight. With its charming alleys, historic buildings, and unique flair, Lübeck offers a piece of North German Dolce Vita.

#lübeck #urbanphotography #architecturephotography #architecturelovers #cityscape #lichtstimmung #italienvibes #historicplaces #travelgermany #exploregermany #schleswig_holstein #norddeutschland #nikonphotography #nikon #nikontravel #tourist #dolcevita
“Moin Dolce Vita” 🇩🇪 Man muss nicht lange auf meinem Account verweilen, um zu bemerken, dass ich von Lichtstimmungen, Architektur und urbaner Geometrie fasziniert bin. Das Besondere an Lübeck ist der in meinen Fotografien vorherrschende Rotton der Ziegel, der eine leichte Anmutung von Italien verleiht. Bleibt nur eine Frage: Florenz oder Lübeck? Lübeck ist wahrlich eine der wenigen Städte in Deutschland, in die man sich schockverlieben kann. Mit seinen charmanten Gassen, historischen Gebäuden und dem einzigartigen Flair bietet Lübeck ein Stück norddeutsches Dolce Vita. 🇬🇧 You don’t need to spend long on my account to notice that I am fascinated by lighting moods, architecture, and urban geometry. The special thing about Lübeck is the predominant red hue of the bricks in my photographs, which gives a slight impression of Italy. Only one question remains: Florence or Lübeck? Lübeck is truly one of the few cities in Germany you can fall in love with at first sight. With its charming alleys, historic buildings, and unique flair, Lübeck offers a piece of North German Dolce Vita. #lübeck #urbanphotography #architecturephotography #architecturelovers #cityscape #lichtstimmung #italienvibes #historicplaces #travelgermany #exploregermany #schleswig_holstein #norddeutschland #nikonphotography #nikon #nikontravel #tourist #dolcevita
17 Stunden ago
View on Instagram |
2/9
Lübeck Recap – 🇩🇪 Hamburg ist zu überfüllt und langweilig geworden? Dann empfehle ich einen kleinen Abstecher ins benachbarte Lübeck. Eine kleine Zusammenstellung meiner Fotografien, die ich in Lübeck aufgenommen habe. Ein persönlicher Stadtführer @sommersonnenkind3192, bestes Wetter und ein paar erfrischende Getränke sorgten mit ein paar schönen Lichtstimmungen für einen impressiven ersten Eindruck. Definitiv werde ich diese noch einmal bei einem zweiten Besuch ausnutzen und auch mein normales Objektiv mitnehmen. 🇬🇧 Hamburg has become too crowded and boring? Then I recommend a little detour to neighbouring Lübeck. A small compilation of my photographs that I took in Lübeck. A personal city guide, @sommersonnenkind3192, the best weather, and a few refreshing drinks made for an impressive first impression with some beautiful lighting moods. I will definitely take advantage of this on a second visit and also take my normal lens with me.  #lübeck #visitlübeck #schleswig_holstein #sh #norddeutschland #cities #nikonphotography #housesofinstagram #architecture_hunter #architecturephotography #moinlieblingsland #moinlübeck #hansestadt #tagestrip
2 Tagen ago
View on Instagram |
3/9
„Von Stolz und Dauerhaftigkeit“

🇩🇪 In Lübeck, mit seiner reichen mittelalterlichen Geschichte, sind zahlreiche Häuser aus Backstein errichtet worden. Doch warum eigentlich?

Zum einen war Ton in der Region leicht verfügbar, was die Herstellung von Ziegeln vor Ort ermöglichte. Zum anderen boten die Ziegel durch ihre Robustheit einen guten Schutz gegen die raue Witterung und Brände, die in mittelalterlichen Städten häufig vorkamen.

Die prunkvollen Giebel, die viele der Bürgerhäuser in Lübeck schmücken, sind Ausdruck von Reichtum und Status. Während der Blütezeit der Hanse im Mittelalter und der frühen Neuzeit war Lübeck ein bedeutendes Handelszentrum. Die wohlhabenden Kaufleute ließen ihre Häuser mit aufwendigen Giebeln versehen, um ihren wirtschaftlichen Erfolg und ihre gesellschaftliche Stellung zu demonstrieren. Diese Giebel wurden kunstvoll gestaltet und zierten die Fassaden der Gebäude, was den Reichtum der Stadt und ihrer Bürger auch architektonisch widerspiegelte.

🇬🇧 In Lübeck, with its rich medieval history, numerous houses have been built from brick. But why exactly?

Firstly, clay was easily available in the region, which enabled the local production of bricks. Secondly, the bricks offered robust protection against the harsh weather and fires that were common in medieval towns.

The splendid gables that adorn many of Lübeck’s townhouses are expressions of wealth and status. During the heyday of the Hanseatic League in the Middle Ages and the early modern period, Lübeck was an important trading centre. The wealthy merchants had their houses decorated with elaborate gables to demonstrate their economic success and social standing. These gables were artistically designed and adorned the façades of the buildings, reflecting the wealth of the city and its citizens architecturally.

#history #lübeck #visitlübeck #schleswig_holstein #schleswigholsteinistschön #germanytourism #deutschlandkarte #deutschlandpix #norddeutschland #beautifulgermany
#cityexplore #hello_cities
#aboutcities #mybestcityshots #houses_phototrip #total_houses #chasing_facades #houseandmore #prettylittletrips #details
#be_one_houses
„Von Stolz und Dauerhaftigkeit“

🇩🇪 In Lübeck, mit seiner reichen mittelalterlichen Geschichte, sind zahlreiche Häuser aus Backstein errichtet worden. Doch warum eigentlich?

Zum einen war Ton in der Region leicht verfügbar, was die Herstellung von Ziegeln vor Ort ermöglichte. Zum anderen boten die Ziegel durch ihre Robustheit einen guten Schutz gegen die raue Witterung und Brände, die in mittelalterlichen Städten häufig vorkamen.

Die prunkvollen Giebel, die viele der Bürgerhäuser in Lübeck schmücken, sind Ausdruck von Reichtum und Status. Während der Blütezeit der Hanse im Mittelalter und der frühen Neuzeit war Lübeck ein bedeutendes Handelszentrum. Die wohlhabenden Kaufleute ließen ihre Häuser mit aufwendigen Giebeln versehen, um ihren wirtschaftlichen Erfolg und ihre gesellschaftliche Stellung zu demonstrieren. Diese Giebel wurden kunstvoll gestaltet und zierten die Fassaden der Gebäude, was den Reichtum der Stadt und ihrer Bürger auch architektonisch widerspiegelte.

🇬🇧 In Lübeck, with its rich medieval history, numerous houses have been built from brick. But why exactly?

Firstly, clay was easily available in the region, which enabled the local production of bricks. Secondly, the bricks offered robust protection against the harsh weather and fires that were common in medieval towns.

The splendid gables that adorn many of Lübeck’s townhouses are expressions of wealth and status. During the heyday of the Hanseatic League in the Middle Ages and the early modern period, Lübeck was an important trading centre. The wealthy merchants had their houses decorated with elaborate gables to demonstrate their economic success and social standing. These gables were artistically designed and adorned the façades of the buildings, reflecting the wealth of the city and its citizens architecturally.

#history #lübeck #visitlübeck #schleswig_holstein #schleswigholsteinistschön #germanytourism #deutschlandkarte #deutschlandpix #norddeutschland #beautifulgermany
#cityexplore #hello_cities
#aboutcities #mybestcityshots #houses_phototrip #total_houses #chasing_facades #houseandmore #prettylittletrips #details
#be_one_houses
„Von Stolz und Dauerhaftigkeit“

🇩🇪 In Lübeck, mit seiner reichen mittelalterlichen Geschichte, sind zahlreiche Häuser aus Backstein errichtet worden. Doch warum eigentlich?

Zum einen war Ton in der Region leicht verfügbar, was die Herstellung von Ziegeln vor Ort ermöglichte. Zum anderen boten die Ziegel durch ihre Robustheit einen guten Schutz gegen die raue Witterung und Brände, die in mittelalterlichen Städten häufig vorkamen.

Die prunkvollen Giebel, die viele der Bürgerhäuser in Lübeck schmücken, sind Ausdruck von Reichtum und Status. Während der Blütezeit der Hanse im Mittelalter und der frühen Neuzeit war Lübeck ein bedeutendes Handelszentrum. Die wohlhabenden Kaufleute ließen ihre Häuser mit aufwendigen Giebeln versehen, um ihren wirtschaftlichen Erfolg und ihre gesellschaftliche Stellung zu demonstrieren. Diese Giebel wurden kunstvoll gestaltet und zierten die Fassaden der Gebäude, was den Reichtum der Stadt und ihrer Bürger auch architektonisch widerspiegelte.

🇬🇧 In Lübeck, with its rich medieval history, numerous houses have been built from brick. But why exactly?

Firstly, clay was easily available in the region, which enabled the local production of bricks. Secondly, the bricks offered robust protection against the harsh weather and fires that were common in medieval towns.

The splendid gables that adorn many of Lübeck’s townhouses are expressions of wealth and status. During the heyday of the Hanseatic League in the Middle Ages and the early modern period, Lübeck was an important trading centre. The wealthy merchants had their houses decorated with elaborate gables to demonstrate their economic success and social standing. These gables were artistically designed and adorned the façades of the buildings, reflecting the wealth of the city and its citizens architecturally.

#history #lübeck #visitlübeck #schleswig_holstein #schleswigholsteinistschön #germanytourism #deutschlandkarte #deutschlandpix #norddeutschland #beautifulgermany
#cityexplore #hello_cities
#aboutcities #mybestcityshots #houses_phototrip #total_houses #chasing_facades #houseandmore #prettylittletrips #details
#be_one_houses
„Von Stolz und Dauerhaftigkeit“

🇩🇪 In Lübeck, mit seiner reichen mittelalterlichen Geschichte, sind zahlreiche Häuser aus Backstein errichtet worden. Doch warum eigentlich?

Zum einen war Ton in der Region leicht verfügbar, was die Herstellung von Ziegeln vor Ort ermöglichte. Zum anderen boten die Ziegel durch ihre Robustheit einen guten Schutz gegen die raue Witterung und Brände, die in mittelalterlichen Städten häufig vorkamen.

Die prunkvollen Giebel, die viele der Bürgerhäuser in Lübeck schmücken, sind Ausdruck von Reichtum und Status. Während der Blütezeit der Hanse im Mittelalter und der frühen Neuzeit war Lübeck ein bedeutendes Handelszentrum. Die wohlhabenden Kaufleute ließen ihre Häuser mit aufwendigen Giebeln versehen, um ihren wirtschaftlichen Erfolg und ihre gesellschaftliche Stellung zu demonstrieren. Diese Giebel wurden kunstvoll gestaltet und zierten die Fassaden der Gebäude, was den Reichtum der Stadt und ihrer Bürger auch architektonisch widerspiegelte.

🇬🇧 In Lübeck, with its rich medieval history, numerous houses have been built from brick. But why exactly?

Firstly, clay was easily available in the region, which enabled the local production of bricks. Secondly, the bricks offered robust protection against the harsh weather and fires that were common in medieval towns.

The splendid gables that adorn many of Lübeck’s townhouses are expressions of wealth and status. During the heyday of the Hanseatic League in the Middle Ages and the early modern period, Lübeck was an important trading centre. The wealthy merchants had their houses decorated with elaborate gables to demonstrate their economic success and social standing. These gables were artistically designed and adorned the façades of the buildings, reflecting the wealth of the city and its citizens architecturally.

#history #lübeck #visitlübeck #schleswig_holstein #schleswigholsteinistschön #germanytourism #deutschlandkarte #deutschlandpix #norddeutschland #beautifulgermany
#cityexplore #hello_cities
#aboutcities #mybestcityshots #houses_phototrip #total_houses #chasing_facades #houseandmore #prettylittletrips #details
#be_one_houses
„Von Stolz und Dauerhaftigkeit“ 🇩🇪 In Lübeck, mit seiner reichen mittelalterlichen Geschichte, sind zahlreiche Häuser aus Backstein errichtet worden. Doch warum eigentlich? Zum einen war Ton in der Region leicht verfügbar, was die Herstellung von Ziegeln vor Ort ermöglichte. Zum anderen boten die Ziegel durch ihre Robustheit einen guten Schutz gegen die raue Witterung und Brände, die in mittelalterlichen Städten häufig vorkamen. Die prunkvollen Giebel, die viele der Bürgerhäuser in Lübeck schmücken, sind Ausdruck von Reichtum und Status. Während der Blütezeit der Hanse im Mittelalter und der frühen Neuzeit war Lübeck ein bedeutendes Handelszentrum. Die wohlhabenden Kaufleute ließen ihre Häuser mit aufwendigen Giebeln versehen, um ihren wirtschaftlichen Erfolg und ihre gesellschaftliche Stellung zu demonstrieren. Diese Giebel wurden kunstvoll gestaltet und zierten die Fassaden der Gebäude, was den Reichtum der Stadt und ihrer Bürger auch architektonisch widerspiegelte. 🇬🇧 In Lübeck, with its rich medieval history, numerous houses have been built from brick. But why exactly? Firstly, clay was easily available in the region, which enabled the local production of bricks. Secondly, the bricks offered robust protection against the harsh weather and fires that were common in medieval towns. The splendid gables that adorn many of Lübeck’s townhouses are expressions of wealth and status. During the heyday of the Hanseatic League in the Middle Ages and the early modern period, Lübeck was an important trading centre. The wealthy merchants had their houses decorated with elaborate gables to demonstrate their economic success and social standing. These gables were artistically designed and adorned the façades of the buildings, reflecting the wealth of the city and its citizens architecturally. #history #lübeck #visitlübeck #schleswig_holstein #schleswigholsteinistschön #germanytourism #deutschlandkarte #deutschlandpix #norddeutschland #beautifulgermany #cityexplore #hello_cities #aboutcities #mybestcityshots #houses_phototrip #total_houses #chasing_facades #houseandmore #prettylittletrips #details #be_one_houses
3 Tagen ago
View on Instagram |
4/9
„Straßenschätze Lübecks“

🇩🇪 Immer wenn ich auf Fototour gehe, staune ich über die vielen bezaubernden, versteckten Gassen, die darauf warten, entdeckt zu werden. Solche perfekten Orte zu finden, gelingt noch besser mit einem wahren Kenner an meiner Seite. Danke, @sommersonnenkind3192, dass du mir deine Heimatstadt mit all ihren Schätzen gezeigt hast, auch wenn ich gefühlt mehr auf der Suche nach Toiletten war als auf Motivjagd. 🚽😂

🇬🇧 Whenever I set out to take photographs, I am amazed by the many charming, hidden alleys waiting to be discovered. Finding such perfect spots is even better with someone who truly knows the place. Thank you, @sommersonnenkind3192, for showing me your hometown with all its treasures, even though I felt like I spent more time searching for toilets than capturing shots. 🚽😂

#deutschlandviews #deutschland_greatshots #lübeck #lübeckliebe #norddeutschland #germanytourism #deutschlandkarte #deutschlandpix #norddeutschland #heimatheide #beautifulgermany
#cityexplore #hello_cities
#aboutcities #mybestcityshots #houses_phototrip #total_houses #la_houses #chasing_facades #houseandmore #prettylittletrips #goldenlight
#be_one_houses
„Straßenschätze Lübecks“

🇩🇪 Immer wenn ich auf Fototour gehe, staune ich über die vielen bezaubernden, versteckten Gassen, die darauf warten, entdeckt zu werden. Solche perfekten Orte zu finden, gelingt noch besser mit einem wahren Kenner an meiner Seite. Danke, @sommersonnenkind3192, dass du mir deine Heimatstadt mit all ihren Schätzen gezeigt hast, auch wenn ich gefühlt mehr auf der Suche nach Toiletten war als auf Motivjagd. 🚽😂

🇬🇧 Whenever I set out to take photographs, I am amazed by the many charming, hidden alleys waiting to be discovered. Finding such perfect spots is even better with someone who truly knows the place. Thank you, @sommersonnenkind3192, for showing me your hometown with all its treasures, even though I felt like I spent more time searching for toilets than capturing shots. 🚽😂

#deutschlandviews #deutschland_greatshots #lübeck #lübeckliebe #norddeutschland #germanytourism #deutschlandkarte #deutschlandpix #norddeutschland #heimatheide #beautifulgermany
#cityexplore #hello_cities
#aboutcities #mybestcityshots #houses_phototrip #total_houses #la_houses #chasing_facades #houseandmore #prettylittletrips #goldenlight
#be_one_houses
„Straßenschätze Lübecks“

🇩🇪 Immer wenn ich auf Fototour gehe, staune ich über die vielen bezaubernden, versteckten Gassen, die darauf warten, entdeckt zu werden. Solche perfekten Orte zu finden, gelingt noch besser mit einem wahren Kenner an meiner Seite. Danke, @sommersonnenkind3192, dass du mir deine Heimatstadt mit all ihren Schätzen gezeigt hast, auch wenn ich gefühlt mehr auf der Suche nach Toiletten war als auf Motivjagd. 🚽😂

🇬🇧 Whenever I set out to take photographs, I am amazed by the many charming, hidden alleys waiting to be discovered. Finding such perfect spots is even better with someone who truly knows the place. Thank you, @sommersonnenkind3192, for showing me your hometown with all its treasures, even though I felt like I spent more time searching for toilets than capturing shots. 🚽😂

#deutschlandviews #deutschland_greatshots #lübeck #lübeckliebe #norddeutschland #germanytourism #deutschlandkarte #deutschlandpix #norddeutschland #heimatheide #beautifulgermany
#cityexplore #hello_cities
#aboutcities #mybestcityshots #houses_phototrip #total_houses #la_houses #chasing_facades #houseandmore #prettylittletrips #goldenlight
#be_one_houses
„Straßenschätze Lübecks“ 🇩🇪 Immer wenn ich auf Fototour gehe, staune ich über die vielen bezaubernden, versteckten Gassen, die darauf warten, entdeckt zu werden. Solche perfekten Orte zu finden, gelingt noch besser mit einem wahren Kenner an meiner Seite. Danke, @sommersonnenkind3192, dass du mir deine Heimatstadt mit all ihren Schätzen gezeigt hast, auch wenn ich gefühlt mehr auf der Suche nach Toiletten war als auf Motivjagd. 🚽😂 🇬🇧 Whenever I set out to take photographs, I am amazed by the many charming, hidden alleys waiting to be discovered. Finding such perfect spots is even better with someone who truly knows the place. Thank you, @sommersonnenkind3192, for showing me your hometown with all its treasures, even though I felt like I spent more time searching for toilets than capturing shots. 🚽😂 #deutschlandviews #deutschland_greatshots #lübeck #lübeckliebe #norddeutschland #germanytourism #deutschlandkarte #deutschlandpix #norddeutschland #heimatheide #beautifulgermany #cityexplore #hello_cities #aboutcities #mybestcityshots #houses_phototrip #total_houses #la_houses #chasing_facades #houseandmore #prettylittletrips #goldenlight #be_one_houses
4 Tagen ago
View on Instagram |
5/9
„Ordnung muss sein“

🇩🇪 Ich möchte ja niemandem in die Parade fahren, aber wer auf dem Domkirchhof oder gar im Fegefeuer parken möchte, sollte sich im Klaren darüber sein, dass im Fegefeuer Anwohnerparken herrscht.

#lübeck #lübeckaltstadt #lübeckliebe #norddeutschland #moinlieblingsland #hansestadtlübeck #hl #photogram #citytravel #travelgram #visitlübeck #lübecktourismus #schilderwalddeutschland #straßenschild #schilder #strassenfotografie #nikon #leidenschaft
„Ordnung muss sein“

🇩🇪 Ich möchte ja niemandem in die Parade fahren, aber wer auf dem Domkirchhof oder gar im Fegefeuer parken möchte, sollte sich im Klaren darüber sein, dass im Fegefeuer Anwohnerparken herrscht.

#lübeck #lübeckaltstadt #lübeckliebe #norddeutschland #moinlieblingsland #hansestadtlübeck #hl #photogram #citytravel #travelgram #visitlübeck #lübecktourismus #schilderwalddeutschland #straßenschild #schilder #strassenfotografie #nikon #leidenschaft
„Ordnung muss sein“

🇩🇪 Ich möchte ja niemandem in die Parade fahren, aber wer auf dem Domkirchhof oder gar im Fegefeuer parken möchte, sollte sich im Klaren darüber sein, dass im Fegefeuer Anwohnerparken herrscht.

#lübeck #lübeckaltstadt #lübeckliebe #norddeutschland #moinlieblingsland #hansestadtlübeck #hl #photogram #citytravel #travelgram #visitlübeck #lübecktourismus #schilderwalddeutschland #straßenschild #schilder #strassenfotografie #nikon #leidenschaft
„Ordnung muss sein“ 🇩🇪 Ich möchte ja niemandem in die Parade fahren, aber wer auf dem Domkirchhof oder gar im Fegefeuer parken möchte, sollte sich im Klaren darüber sein, dass im Fegefeuer Anwohnerparken herrscht. #lübeck #lübeckaltstadt #lübeckliebe #norddeutschland #moinlieblingsland #hansestadtlübeck #hl #photogram #citytravel #travelgram #visitlübeck #lübecktourismus #schilderwalddeutschland #straßenschild #schilder #strassenfotografie #nikon #leidenschaft
5 Tagen ago
View on Instagram |
6/9
„Stadt der sieben Türme“

🇩🇪 Die Hansestadt Lübeck ist berühmt für ihre markanten Turmspitzen, die das Stadtbild prägen: Zwei der prominentesten Türme gehören zum Lübecker Dom, einer der bedeutendsten Kirchen der Stadt.

Der Lübecker Dom, dessen Türme auf den Fotos zu sehen sind, wurde ursprünglich 1173 von Heinrich dem Löwen gegründet. Er ist ein herausragendes Beispiel norddeutscher Backsteingotik und gehört zu den ältesten wie größten Backsteinkirchen in Deutschland. Im Laufe der Jahrhunderte wurde der Dom mehrfach erweitert und umgebaut, wobei er sowohl romanische als auch gotische Elemente aufweist.

Die beiden imposanten Türme des Doms, die sich majestätisch über die Altstadt erheben, sind ein unverwechselbares Symbol für Lübeck und seine reiche Geschichte.

🇬🇧 The Hanseatic city of Lübeck is famous for its striking spires, which characterise the cityscape: Two of the most prominent spires belong to Lübeck Cathedral, one of the city’s most important churches.

Lübeck Cathedral, whose towers can be seen in the photos, was originally founded by Henry the Lion in 1173. It is an outstanding example of North German brick Gothic architecture and is one of the oldest and largest brick churches in Germany. Over the centuries, the cathedral has been extended and remodelled several times, incorporating both Romanesque and Gothic elements.

The two imposing towers of the cathedral, which rise majestically above the old town, are an unmistakable symbol of Lübeck and its rich history.

#lübeck #lübeckerdom #lübeckliebe #hansestadtlübeck #visitlübeck #norddeutschland #nikonphotography #backsteingotik #travelgram #architecturephotography
„Stadt der sieben Türme“

🇩🇪 Die Hansestadt Lübeck ist berühmt für ihre markanten Turmspitzen, die das Stadtbild prägen: Zwei der prominentesten Türme gehören zum Lübecker Dom, einer der bedeutendsten Kirchen der Stadt.

Der Lübecker Dom, dessen Türme auf den Fotos zu sehen sind, wurde ursprünglich 1173 von Heinrich dem Löwen gegründet. Er ist ein herausragendes Beispiel norddeutscher Backsteingotik und gehört zu den ältesten wie größten Backsteinkirchen in Deutschland. Im Laufe der Jahrhunderte wurde der Dom mehrfach erweitert und umgebaut, wobei er sowohl romanische als auch gotische Elemente aufweist.

Die beiden imposanten Türme des Doms, die sich majestätisch über die Altstadt erheben, sind ein unverwechselbares Symbol für Lübeck und seine reiche Geschichte.

🇬🇧 The Hanseatic city of Lübeck is famous for its striking spires, which characterise the cityscape: Two of the most prominent spires belong to Lübeck Cathedral, one of the city’s most important churches.

Lübeck Cathedral, whose towers can be seen in the photos, was originally founded by Henry the Lion in 1173. It is an outstanding example of North German brick Gothic architecture and is one of the oldest and largest brick churches in Germany. Over the centuries, the cathedral has been extended and remodelled several times, incorporating both Romanesque and Gothic elements.

The two imposing towers of the cathedral, which rise majestically above the old town, are an unmistakable symbol of Lübeck and its rich history.

#lübeck #lübeckerdom #lübeckliebe #hansestadtlübeck #visitlübeck #norddeutschland #nikonphotography #backsteingotik #travelgram #architecturephotography
„Stadt der sieben Türme“

🇩🇪 Die Hansestadt Lübeck ist berühmt für ihre markanten Turmspitzen, die das Stadtbild prägen: Zwei der prominentesten Türme gehören zum Lübecker Dom, einer der bedeutendsten Kirchen der Stadt.

Der Lübecker Dom, dessen Türme auf den Fotos zu sehen sind, wurde ursprünglich 1173 von Heinrich dem Löwen gegründet. Er ist ein herausragendes Beispiel norddeutscher Backsteingotik und gehört zu den ältesten wie größten Backsteinkirchen in Deutschland. Im Laufe der Jahrhunderte wurde der Dom mehrfach erweitert und umgebaut, wobei er sowohl romanische als auch gotische Elemente aufweist.

Die beiden imposanten Türme des Doms, die sich majestätisch über die Altstadt erheben, sind ein unverwechselbares Symbol für Lübeck und seine reiche Geschichte.

🇬🇧 The Hanseatic city of Lübeck is famous for its striking spires, which characterise the cityscape: Two of the most prominent spires belong to Lübeck Cathedral, one of the city’s most important churches.

Lübeck Cathedral, whose towers can be seen in the photos, was originally founded by Henry the Lion in 1173. It is an outstanding example of North German brick Gothic architecture and is one of the oldest and largest brick churches in Germany. Over the centuries, the cathedral has been extended and remodelled several times, incorporating both Romanesque and Gothic elements.

The two imposing towers of the cathedral, which rise majestically above the old town, are an unmistakable symbol of Lübeck and its rich history.

#lübeck #lübeckerdom #lübeckliebe #hansestadtlübeck #visitlübeck #norddeutschland #nikonphotography #backsteingotik #travelgram #architecturephotography
„Stadt der sieben Türme“

🇩🇪 Die Hansestadt Lübeck ist berühmt für ihre markanten Turmspitzen, die das Stadtbild prägen: Zwei der prominentesten Türme gehören zum Lübecker Dom, einer der bedeutendsten Kirchen der Stadt.

Der Lübecker Dom, dessen Türme auf den Fotos zu sehen sind, wurde ursprünglich 1173 von Heinrich dem Löwen gegründet. Er ist ein herausragendes Beispiel norddeutscher Backsteingotik und gehört zu den ältesten wie größten Backsteinkirchen in Deutschland. Im Laufe der Jahrhunderte wurde der Dom mehrfach erweitert und umgebaut, wobei er sowohl romanische als auch gotische Elemente aufweist.

Die beiden imposanten Türme des Doms, die sich majestätisch über die Altstadt erheben, sind ein unverwechselbares Symbol für Lübeck und seine reiche Geschichte.

🇬🇧 The Hanseatic city of Lübeck is famous for its striking spires, which characterise the cityscape: Two of the most prominent spires belong to Lübeck Cathedral, one of the city’s most important churches.

Lübeck Cathedral, whose towers can be seen in the photos, was originally founded by Henry the Lion in 1173. It is an outstanding example of North German brick Gothic architecture and is one of the oldest and largest brick churches in Germany. Over the centuries, the cathedral has been extended and remodelled several times, incorporating both Romanesque and Gothic elements.

The two imposing towers of the cathedral, which rise majestically above the old town, are an unmistakable symbol of Lübeck and its rich history.

#lübeck #lübeckerdom #lübeckliebe #hansestadtlübeck #visitlübeck #norddeutschland #nikonphotography #backsteingotik #travelgram #architecturephotography
„Stadt der sieben Türme“ 🇩🇪 Die Hansestadt Lübeck ist berühmt für ihre markanten Turmspitzen, die das Stadtbild prägen: Zwei der prominentesten Türme gehören zum Lübecker Dom, einer der bedeutendsten Kirchen der Stadt. Der Lübecker Dom, dessen Türme auf den Fotos zu sehen sind, wurde ursprünglich 1173 von Heinrich dem Löwen gegründet. Er ist ein herausragendes Beispiel norddeutscher Backsteingotik und gehört zu den ältesten wie größten Backsteinkirchen in Deutschland. Im Laufe der Jahrhunderte wurde der Dom mehrfach erweitert und umgebaut, wobei er sowohl romanische als auch gotische Elemente aufweist. Die beiden imposanten Türme des Doms, die sich majestätisch über die Altstadt erheben, sind ein unverwechselbares Symbol für Lübeck und seine reiche Geschichte. 🇬🇧 The Hanseatic city of Lübeck is famous for its striking spires, which characterise the cityscape: Two of the most prominent spires belong to Lübeck Cathedral, one of the city’s most important churches. Lübeck Cathedral, whose towers can be seen in the photos, was originally founded by Henry the Lion in 1173. It is an outstanding example of North German brick Gothic architecture and is one of the oldest and largest brick churches in Germany. Over the centuries, the cathedral has been extended and remodelled several times, incorporating both Romanesque and Gothic elements. The two imposing towers of the cathedral, which rise majestically above the old town, are an unmistakable symbol of Lübeck and its rich history. #lübeck #lübeckerdom #lübeckliebe #hansestadtlübeck #visitlübeck #norddeutschland #nikonphotography #backsteingotik #travelgram #architecturephotography
6 Tagen ago
View on Instagram |
7/9
„Holstentor“

🇩🇪 Das Lübecker Holstentor wurde im späten 15. Jahrhundert unter Ratsbaumeister Hinrich Helmstede erbaut und ist ein beeindruckendes Beispiel spätmittelalterlicher Baukunst. Mit Mauern von bis zu 3,50 Meter Dicke steht es auf einer sieben Meter hohen Aufschüttung. Das Tor neigt sich aufgrund von Setzungen nach Westen, da der Südturm während der Bauzeit absank. Ursprünglich beherbergte das Tor 30 Geschütze, die aber glücklicherweise nie genutzt wurden und war mit zwei Torflügeln verschließbar.

Die Inschrift „CONCORDIA DOMI FORIS PAX“ (Eintracht drinnen, Frieden außen) wurde 1863 hinzugefügt.

🇬🇧 The Lübeck Holstentor was constructed in the late 15th century under city architect Hinrich Helmstede and stands as an impressive example of late medieval architecture. With walls up to 3.50 metres thick, it rests on a seven-metre-high embankment. Due to subsidence during construction, the south tower sank, causing the gate to tilt westward. Originally, the gate housed 30 cannons, which, fortunately, were never used, and it could be closed with two gate wings.

The inscription „CONCORDIA DOMI FORIS PAX“ (Harmony inside, peace outside) was added in 1863.

#visitlübeck #hansestadtlübeck #lübeckliebe #holstentor #lübeckfotografie #lübecklove #nikon #nikonphotography #hansestadt #norddeutschland #backsteingotik #lübecktourismus #nikondach #architecturephotography
„Holstentor“

🇩🇪 Das Lübecker Holstentor wurde im späten 15. Jahrhundert unter Ratsbaumeister Hinrich Helmstede erbaut und ist ein beeindruckendes Beispiel spätmittelalterlicher Baukunst. Mit Mauern von bis zu 3,50 Meter Dicke steht es auf einer sieben Meter hohen Aufschüttung. Das Tor neigt sich aufgrund von Setzungen nach Westen, da der Südturm während der Bauzeit absank. Ursprünglich beherbergte das Tor 30 Geschütze, die aber glücklicherweise nie genutzt wurden und war mit zwei Torflügeln verschließbar.

Die Inschrift „CONCORDIA DOMI FORIS PAX“ (Eintracht drinnen, Frieden außen) wurde 1863 hinzugefügt.

🇬🇧 The Lübeck Holstentor was constructed in the late 15th century under city architect Hinrich Helmstede and stands as an impressive example of late medieval architecture. With walls up to 3.50 metres thick, it rests on a seven-metre-high embankment. Due to subsidence during construction, the south tower sank, causing the gate to tilt westward. Originally, the gate housed 30 cannons, which, fortunately, were never used, and it could be closed with two gate wings.

The inscription „CONCORDIA DOMI FORIS PAX“ (Harmony inside, peace outside) was added in 1863.

#visitlübeck #hansestadtlübeck #lübeckliebe #holstentor #lübeckfotografie #lübecklove #nikon #nikonphotography #hansestadt #norddeutschland #backsteingotik #lübecktourismus #nikondach #architecturephotography
„Holstentor“

🇩🇪 Das Lübecker Holstentor wurde im späten 15. Jahrhundert unter Ratsbaumeister Hinrich Helmstede erbaut und ist ein beeindruckendes Beispiel spätmittelalterlicher Baukunst. Mit Mauern von bis zu 3,50 Meter Dicke steht es auf einer sieben Meter hohen Aufschüttung. Das Tor neigt sich aufgrund von Setzungen nach Westen, da der Südturm während der Bauzeit absank. Ursprünglich beherbergte das Tor 30 Geschütze, die aber glücklicherweise nie genutzt wurden und war mit zwei Torflügeln verschließbar.

Die Inschrift „CONCORDIA DOMI FORIS PAX“ (Eintracht drinnen, Frieden außen) wurde 1863 hinzugefügt.

🇬🇧 The Lübeck Holstentor was constructed in the late 15th century under city architect Hinrich Helmstede and stands as an impressive example of late medieval architecture. With walls up to 3.50 metres thick, it rests on a seven-metre-high embankment. Due to subsidence during construction, the south tower sank, causing the gate to tilt westward. Originally, the gate housed 30 cannons, which, fortunately, were never used, and it could be closed with two gate wings.

The inscription „CONCORDIA DOMI FORIS PAX“ (Harmony inside, peace outside) was added in 1863.

#visitlübeck #hansestadtlübeck #lübeckliebe #holstentor #lübeckfotografie #lübecklove #nikon #nikonphotography #hansestadt #norddeutschland #backsteingotik #lübecktourismus #nikondach #architecturephotography
„Holstentor“

🇩🇪 Das Lübecker Holstentor wurde im späten 15. Jahrhundert unter Ratsbaumeister Hinrich Helmstede erbaut und ist ein beeindruckendes Beispiel spätmittelalterlicher Baukunst. Mit Mauern von bis zu 3,50 Meter Dicke steht es auf einer sieben Meter hohen Aufschüttung. Das Tor neigt sich aufgrund von Setzungen nach Westen, da der Südturm während der Bauzeit absank. Ursprünglich beherbergte das Tor 30 Geschütze, die aber glücklicherweise nie genutzt wurden und war mit zwei Torflügeln verschließbar.

Die Inschrift „CONCORDIA DOMI FORIS PAX“ (Eintracht drinnen, Frieden außen) wurde 1863 hinzugefügt.

🇬🇧 The Lübeck Holstentor was constructed in the late 15th century under city architect Hinrich Helmstede and stands as an impressive example of late medieval architecture. With walls up to 3.50 metres thick, it rests on a seven-metre-high embankment. Due to subsidence during construction, the south tower sank, causing the gate to tilt westward. Originally, the gate housed 30 cannons, which, fortunately, were never used, and it could be closed with two gate wings.

The inscription „CONCORDIA DOMI FORIS PAX“ (Harmony inside, peace outside) was added in 1863.

#visitlübeck #hansestadtlübeck #lübeckliebe #holstentor #lübeckfotografie #lübecklove #nikon #nikonphotography #hansestadt #norddeutschland #backsteingotik #lübecktourismus #nikondach #architecturephotography
„Holstentor“ 🇩🇪 Das Lübecker Holstentor wurde im späten 15. Jahrhundert unter Ratsbaumeister Hinrich Helmstede erbaut und ist ein beeindruckendes Beispiel spätmittelalterlicher Baukunst. Mit Mauern von bis zu 3,50 Meter Dicke steht es auf einer sieben Meter hohen Aufschüttung. Das Tor neigt sich aufgrund von Setzungen nach Westen, da der Südturm während der Bauzeit absank. Ursprünglich beherbergte das Tor 30 Geschütze, die aber glücklicherweise nie genutzt wurden und war mit zwei Torflügeln verschließbar. Die Inschrift „CONCORDIA DOMI FORIS PAX“ (Eintracht drinnen, Frieden außen) wurde 1863 hinzugefügt. 🇬🇧 The Lübeck Holstentor was constructed in the late 15th century under city architect Hinrich Helmstede and stands as an impressive example of late medieval architecture. With walls up to 3.50 metres thick, it rests on a seven-metre-high embankment. Due to subsidence during construction, the south tower sank, causing the gate to tilt westward. Originally, the gate housed 30 cannons, which, fortunately, were never used, and it could be closed with two gate wings. The inscription „CONCORDIA DOMI FORIS PAX“ (Harmony inside, peace outside) was added in 1863. #visitlübeck #hansestadtlübeck #lübeckliebe #holstentor #lübeckfotografie #lübecklove #nikon #nikonphotography #hansestadt #norddeutschland #backsteingotik #lübecktourismus #nikondach #architecturephotography
1 Woche ago
View on Instagram |
8/9
„Backsteinrot“

🇩🇪 Nach den eleganten und mondänen weißen Fassaden der stolzen Hamburger Anwesen und Kontore mit ihren grünen Kupferdächern hatte ich am Wochenende das Vergnügen, Lübeck zu besuchen. In Lübeck dominiert das Backsteinrot. Bei bestem Wetter präsentierte sich die Stadt von ihrer schönsten Seite und führte dazu, dass ich fast 400 Fotografien machte, von denen etwa 240 in meine Auswahl kamen.

🇬🇧 After capturing the elegant and sophisticated white facades of Hamburg’s grand estates and offices with their green copper roofs, I had the pleasure of visiting Lübeck over the weekend. In Lübeck, the predominant hue is brick red. The city shone brightly in the fine weather, leading me to take nearly 400 photographs, with about 240 making it into my selection.

#lübeck #visitlübeck #lübeckliebe #norddeutschland #hansestadtlübeck #lübeckaltstadt #nikonphotography #brickarchitecture #beautifuldestinations #germancities @visitluebeck @lieblingsplatzluebeck @domzuluebeck
„Backsteinrot“

🇩🇪 Nach den eleganten und mondänen weißen Fassaden der stolzen Hamburger Anwesen und Kontore mit ihren grünen Kupferdächern hatte ich am Wochenende das Vergnügen, Lübeck zu besuchen. In Lübeck dominiert das Backsteinrot. Bei bestem Wetter präsentierte sich die Stadt von ihrer schönsten Seite und führte dazu, dass ich fast 400 Fotografien machte, von denen etwa 240 in meine Auswahl kamen.

🇬🇧 After capturing the elegant and sophisticated white facades of Hamburg’s grand estates and offices with their green copper roofs, I had the pleasure of visiting Lübeck over the weekend. In Lübeck, the predominant hue is brick red. The city shone brightly in the fine weather, leading me to take nearly 400 photographs, with about 240 making it into my selection.

#lübeck #visitlübeck #lübeckliebe #norddeutschland #hansestadtlübeck #lübeckaltstadt #nikonphotography #brickarchitecture #beautifuldestinations #germancities @visitluebeck @lieblingsplatzluebeck @domzuluebeck
„Backsteinrot“

🇩🇪 Nach den eleganten und mondänen weißen Fassaden der stolzen Hamburger Anwesen und Kontore mit ihren grünen Kupferdächern hatte ich am Wochenende das Vergnügen, Lübeck zu besuchen. In Lübeck dominiert das Backsteinrot. Bei bestem Wetter präsentierte sich die Stadt von ihrer schönsten Seite und führte dazu, dass ich fast 400 Fotografien machte, von denen etwa 240 in meine Auswahl kamen.

🇬🇧 After capturing the elegant and sophisticated white facades of Hamburg’s grand estates and offices with their green copper roofs, I had the pleasure of visiting Lübeck over the weekend. In Lübeck, the predominant hue is brick red. The city shone brightly in the fine weather, leading me to take nearly 400 photographs, with about 240 making it into my selection.

#lübeck #visitlübeck #lübeckliebe #norddeutschland #hansestadtlübeck #lübeckaltstadt #nikonphotography #brickarchitecture #beautifuldestinations #germancities @visitluebeck @lieblingsplatzluebeck @domzuluebeck
„Backsteinrot“ 🇩🇪 Nach den eleganten und mondänen weißen Fassaden der stolzen Hamburger Anwesen und Kontore mit ihren grünen Kupferdächern hatte ich am Wochenende das Vergnügen, Lübeck zu besuchen. In Lübeck dominiert das Backsteinrot. Bei bestem Wetter präsentierte sich die Stadt von ihrer schönsten Seite und führte dazu, dass ich fast 400 Fotografien machte, von denen etwa 240 in meine Auswahl kamen. 🇬🇧 After capturing the elegant and sophisticated white facades of Hamburg’s grand estates and offices with their green copper roofs, I had the pleasure of visiting Lübeck over the weekend. In Lübeck, the predominant hue is brick red. The city shone brightly in the fine weather, leading me to take nearly 400 photographs, with about 240 making it into my selection. #lübeck #visitlübeck #lübeckliebe #norddeutschland #hansestadtlübeck #lübeckaltstadt #nikonphotography #brickarchitecture #beautifuldestinations #germancities @visitluebeck @lieblingsplatzluebeck @domzuluebeck
1 Woche ago
View on Instagram |
9/9

Ich freue mich immer darauf neue Eindrücke zu sammeln, Kontakte zu knüpfen und neue Projekte anzugehen. Melden Sie sich gerne, sollten Sie Interesse an einer Zusammenarbeit oder einem Shooting haben.